Feng Shui Methoden

In meinen Beratungen wende ich ausschließlich Profitechniken an, welche mir eine sehr individuelle und differenzierte Analyse Ihrer Räumlichkeiten ermöglichen. Die Methoden des klassischen Feng Shui lassen sich in zwei sich ergänzende Schulen einteilen: Formschule und Kompassschule.

Formschule – Xingshi Pai

Formschule
Die Formschule ist der älteste Bestandteil des Feng Shui und untersucht die Gegebenheiten der Umgebung Ihres Gebäudes oder Grundstücks auf besondere Strukturen. Die Anwendung der Prinzipien der Formschule kann in schriftlichen Aufzeichnungen bis auf ca. 1.000 v. Chr. zurückverfolgt werden. Die Idealmuster dieser Methode der Umgebungsbewertung können auch auf unsere Wohnräume übertragen werden und für eine grundlegende Harmonie sorgen. Die Prinzipien der Formschule sind leicht nachvollziehbar und greifbar.
Ideale Formschule

Kompassschule – Liqi Pai

Kompassschule
Feng Shui Kompass

Die Kompassschule, entwickelt ab dem 11. Jahrhundert n. Chr., bedient sich abstrakter Formeln um die verborgenen Qi-Muster in Umgebung und Wohnraum erfassbar und formbar zu machen. Ein unverzichtbares Hilfsmittel ist hierbei der Luopan, der chinesische Feng Shui Kompass. Als Messgerät und gleichzeitige Formelsammlung des Feng Shui Beraters ermöglicht er es, differenzierte und genaue Aussagen über Aufenthaltsqualität und Atmosphäre Ihres Lebensraums zu treffen. Vage Ahnungen und Gefühle werden so ganz konkret beschreibbar und wir können somit diese Qi-Muster gezielt auf Ihre Bedürfnisse hin optimieren.

Bazhai, das System der „acht Häuser“ und Xuankong Feixing, die „fliegenden Sterne“ sind die zwei Hauptmethoden für die Berechnung der Qi-Muster von abgegrenzten Flächen, wie beispielsweise eines Grundstücks oder Hauses. Welche Methode zum Einsatz kommt, hängt ganz von den Anforderungen an Ihre Räume ab. Bazhai, auch bekannt als „Ost-West-System“, eignet sich besonders für individuelle Aussagen über Ihre persönlichen günstigen Richtungen, die ausgezeichnet für die Ausrichtung von Schlafplätzen oder Schreibtischen genutzt werden können. Während Bazhai für die sachgerechte Analyse von Mietwohnung oder Projekten ohne aufwändige Umbauvorhaben sinnvoll ist, kann die Methode der Xuankong Feixing zur präzisen architektonischen Planung und Gestaltung Ihres Grundstücks und Grundrisses herangezogen werden. Ein Beispiel hierfür ist die Platzierung und Ausrichtung von Eingängen und Türen Ihres Hauses. Beide Methoden können auch miteinander kombiniert werden, um besonders individuelle Lösungen für Ihren Wohnraum zu finden.

Wassertechniken – Shuifa

Wasser-Methode
Ein weiterer Bestandteil der Kompassschule sind die sogenannten Wassertechniken, die sich mit den Einflüssen von Wasserläufen und Straßen auseinandersetzen. So können neue Wasseranlagen in Ihrem Garten geplant werden oder auch Zufahrten auf Ihrem Grundstück angelegt werden, die einen bestmöglichen Einfluss auf Sie ausüben. Die Wassertechniken werden jeweils den Methoden des Sanhe, den „drei Harmonien“ und Sanyuan, den „drei Perioden“ zugeordnet. Diese Methoden unterscheiden sich unter anderem durch den Maßstab, für den sie angelegt sind, und somit hängt die Wahl der richtigen Methode von der räumlichen Größenordnung und Ihren Bedürfnissen ab.
Beispiel Wassertechnik

Potenzialanalyse nach den acht Zeichen – Bazi Suanming

Bazi Suanming

Durch die Technik des Bazi Suanming, auf Deutsch etwa „Potenzialanalyse nach den acht Zeichen“, lassen sich auf Basis der Geburtsdaten höchst individuelle Aussagen über den Einfluss der fünf Wandlungsphasen (oder fünf Elemente) auf den Menschen treffen.

In der persönlichen Beratung kann Ihnen diese Technik zu mehr Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung verhelfen. Als „Coaching des chinesischen Kaiserhofs“ kann Sie Bazi Suanming in allen Bereichen des Lebens unterstützen, von der Persönlichkeitentwicklung, über die Partnerschaft, bis hin zum Berufsleben.

Im Feng Shui dient diese Technik zur Feinabstimmung der Daten, die durch die räumliche Analyse gewonnen wurden. Einzelne Wandlungsphasen, die besonders günstig auf den jeweiligen Menschen wirken, können so bevorzugt in der Raumgestaltung eingesetzt werden. Zusätzlich können wie im Bazhai auch günstige Richtungen für Sie berechnet werden. Während die günstigen Richtungen aus dem Bazhai jedoch große Sektoren von 45° abdecken, können diese durch Bazi Suanming auf Fokusbereiche von bis zu 6° eingegrenzt und präzisiert werden.

Mehr über Bazi Suanming erfahren Sie im Blog-Artikel Bazi Suanming – Die Potenzialanalyse nach den acht Zeichen.

Wahl günstiger Daten – Zeri

Wahl günstiger Daten Zeri

Gutes Timing ist alles! Damit die Ergebnisse Ihrer Feng Shui Beratung schnell ihr volles Potenzial entfalten können, ist es ratsam, ein günstiges Datum für die Umsetzung Ihrer Feng Shui Maßnahmen zu berechnen. So können Sie gezielt von positiven Zeitqualitäten profitieren und sie zur Unterstützung Ihrer Aktivitäten nutzen.

Die Wahl günstiger Daten ist besonders hilfreich für:

  • Geschäftseröffnungen
  • Unterzeichnungen wichtiger Verträge
  • Verhandlungen
  • Hochzeiten
  • Renovierungen

Je nach Schwerpunkt Ihres Projekts berechne ich Ihre günstigen Daten nach der Methode des Bazi Zeri, der Wahl günstiger Daten aus der „Potenzialanalyse nach den acht Zeichen“, nach der Methode Taiyang Dao Gong, der Wahl günstiger Daten durch die große Sonnenformel oder nach der Methode des Qimen Dunjia.

In der Feng Shui Beratung bediene ich mich der folgenden Methoden:

  • Formschule – Xingshi Pai
  • Die acht Häuser – Bazhai
  • Die fliegenden Sterne – Xuankong Feixing
  • Sanhe und Sanyuan Wassertechniken
  • Potenzialanalyse nach den acht Zeichen – Bazi Suanming
  • Wahl günstiger Daten – Zeri

Jedes Projekt stellt andere Anforderungen an eine Feng Shui Beratung. Durch einen gut ausgestatteten „Werkzeugkasten“ kann ich sicherstellen, stets das richtige Werkzeug für Ihr Anliegen parat zu haben.

 
Entdecken Sie das Potenzial Ihrer Räume
Welche Feng Shui Methoden sind für Sie und Ihre Räume relevant? Unter der Tel. 0211 − 731 177 88 bin ich gerne für Sie da und beantworte Ihre Fragen.